+49 (0) 421 9600-10

Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann (Start am 01.08.2020)

Immobilienkauffrau/-mann

Immobilienkaufleute arbeiten in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft, wo sie ihre Kunden in sämtlichen Fragen rund um Haus, Wohnung oder Grundstück beraten. Sie verwalten Immobilien und Grundstücke, vermitteln, vermieten oder verpachten sie und kümmern sich um die Finanzierung beim Kauf oder Bau. Immobilienkaufleute sind in allen Bereichen der Immobilienbranche tätig, z.B. in Wohnungsbauunternehmen, bei Immobilien- und Projektentwicklern oder Immobilienmaklern. Auch in den Immobilienabteilungen von Banken, Bausparkassen oder Versicherungen sind sie beschäftigt. Darüber hinaus arbeiten sie gelegentlich in der öffentlichen Verwaltung, z.B. bei Liegenschaftsbehörden.

In der Ausbildung werden folgende Bereiche durchlaufen:

  • Immobilienverwaltung: Mietverträge verwalten, Instandhaltung / Instandsetzung, Nebenkostenabrechnung und Besichtigungen von Objekten, Austausch mit Mietern und Handwerkern sowie Zählerstände ablesen
  • Grundstücksverkehr: Ausschreibungen, Abwicklung von Grundstücksverkäufen (Kaufvertrag anfertigen, bei dem Notar die notarielle Beurkundung einholen, Übergabe des Grundstücks)
  • Buchhaltung: Kontierungen, Zahlungsverkehr und Mahnwesen
  • Sekretariat/Empfang: Ein- und Abdecken von Besprechungsräumen, Bestellung von Büromaterial, Telefongespräche und Kunden am Empfang entgegennehmen sowie Bearbeitung von Ein- und Ausgangspost
  • Personal: Bearbeitung von Bewerbungsunterlagen (Eingangsbestätigungen, erste Auswahl, Absagen), Bearbeitung von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Praktikum in einem Maklerbüro: Kundenberatung, Immobilienverkauf, Erstellung von Exposés, Besichtigungen und Vertragsvorbereitung

Voraussetzungen:

  • Sie haben das Fachabitur oder die allgemeine Hochschulreife
  • Sie haben gute Noten in Deutsch und Mathe
  • durch erste Praktika konnten Sie Einblicke in den Beruf gewinnen
  • Sie sind lernmotiviert und teamfähig
  • Sie haben an wirtschaftlichen und politischen Zusammenhängen Interesse

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, die letzten Zeugnisse und ggf. Praktikumsbescheinigungen) an:
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Frau Mirèio Rath da Silva
Langenstr. 2-4
28195 Bremen

oder personal@wfb-bremen.de

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns unter der Telefonnummer 0421-9600-187 (Frau Rath da Silva) gerne anrufen.

Bewerbungen für das kommende Ausbildungsjahr nehmen wir ab Mitte des vorausgehenden Jahres entgegen.