+49 (0) 421 9600-10
15.4.2021 - Jann Raveling

9 Bremer Business Podcasts

Erfolgsgeschichten

Wirtschaftsthemen aus der Hansestadt auf die Ohren

Die Statue der Bremer Stadtmusikanten vor dem Rathaus – der Esel trägt einen Kopfhörer.
Der neue Podcast Go Global! trägt Bremer Ideen in die Welt hinaus. © WFB

Logistik, Digitalisierung, künstliche Intelligenz oder faszinierende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft – in Bremen entstehen gleich eine ganze Reihe an Podcasts im Business-Umfeld. Sie zeigen Bremens innovativste Unternehmen und informieren regelmäßig zu neuesten Trends.

Podcasts erleben gerade ihren zweiten Frühling. Auch wenn der erste Podcast schon Anfang der 2000er Jahre erschien, führten sie lange Zeit ein Nischendasein. In den vergangenen drei Jahren nahm die Beliebtheit des Mediums stetig zu, heute hören über 10 Millionen Deutsche regelmäßig Podcasts, rund 33 Prozent geben an, zumindest einmal ein solches Audioformat konsumiert zu haben.

Besonderen Aufschub erlangte das Medium in der Coronakrise – digitale Inhalte passen gut in die Isoliertheit des Lockdowns und gerade Podcasts schaffen durch ihre oft lockere Atmosphäre Nähe zu den Gesprächspartnerinnen und -partnern, ohne physisch anwesend zu sein. Auch im Business-Umfeld begeistern Podcasts zunehmend Entscheiderinnen und Entscheider. Die Themen sind dabei so vielfältig wie die Menschen, um die es geht.

In Bremen erscheinen eine ganze Reihe Business-Podcasts, die wir hier zusammengestellt haben. Audioformate mit eher unterhaltendem und Freizeit-Charakter finden sich in dieser Auflistung auf bremen.de.

Neun Business-Podcasts aus Bremen

1. Go Global! Bremen Business Talks

Die Welt im Blick, in Bremen zuhause - die Themen des Go Global!-Podcasts
Die Welt im Blick, in Bremen zuhause - die Themen des Go Global!-Podcasts © WFB

Ganz frisch am Start – und in eigener Sache – der gemeinsame Podcast der WFB, Handelskammer Bremen und Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa. Moderator Boris Felgendreher spricht zweiwöchentlich mit faszinierenden Persönlichkeiten aus Bremen oder mit Bezug zur Bremer Wirtschaft. Die Themen sind dabei so vielfältig wie die Menschen im Norden: neue Technologien, Handel und Wirtschaftspolitik, Chancen und Möglichkeiten für Unternehmen im globalen Welthandel. Die Besonderheit: Einige Folgen sind auf Englisch, um auch internationale Bremen-Fans anzusprechen.

2. Business meets Bremen

Leonard Geßner ist Schüler – und Podcaster. Mit seinem großen Interesse für Politik und Wirtschaft möchte er andere Gleichaltrige begeistern. Neben einem YouTube-Kanal und einem eigenen Buch nutzt er seinen Podcast „Business meets Bremen“, um Fragen an bekannte Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben zu stellen. Nicht nur für andere Jugendliche ein oft hochspannender Schlagabtausch.

3. Kurswechsel

Bereits über 100 Folgen des Kurswechsel-Podcasts zeigen: Hier steckt viel Gehirnschmalz drin. Die Unternehmensberatung Kurswechsel GmbH ist eine Tochter des Bremer IT-Dienstleisters HEC. Der Podcast beschäftigt sich mit moderner Unternehmensführung, -organisation und Arbeitsmethoden. Dazu gehören etwa agiles Arbeiten, Methoden wie SCRUM, Design Thinking oder lernende und wertschätzende Organisationen.

4. BVL Digital

Digitalisierung, Nachhaltigkeit und neue Technologien  in der Logistik – das hat sich der Podcast der Bundesvereinigung Logistik mit Sitz in Bremen auf die Fahnen geschrieben. Führende Köpfe der Branche und Start-ups mit frischen Ideen kommen hier regelmäßig zu Wort.

5. Think Reactor

Roland Becker von Think Reactor
Roland Becker von Think Reactor © Think Reactor

Bremen ist Hotspot für die künstliche Intelligenz, mit weltweit führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Was liegt da näher als ein Podcast zur KI? Die beiden Bremer Roland Becker und Dr. Sirko Straube unterhalten sich ganz allgemeinverständlich über neueste Entwicklungen der Branche und laden regelmäßig Gäste in ihr Studio. Auch für Laien absolut folgenswert – ob es um Unterwasserroboter, Facebook oder den Sinn des Lebens geht.

6. Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen

Kleinunternehmen und den Mittelstand in die Digitalisierung führen – das ist die Aufgabe des Bremer Kompetenzzentrums, koordiniert durch die WFB. Neben persönlicher Beratung und regelmäßigen Workshops produziert das Zentrum auch einen Podcast, der zu Digitalisierungsthemen informiert und Erfolgsbeispiele vorstellt. Nach Themen sortiert ist der Podcast hier zu finden: https://kompetenzzentrum-bremen.digital/podcasts/

7. EPB Europapunkt Bremen

Was passiert gerade in der EU? Was wird in Brüssel diskutiert, was bald schon für Bremen relevant wird? Der Podcast des Europapunkt Bremens gibt dazu aufschlussreiche Antworten. In den meist kurzen Episoden kommen Abgeordnete verschiedener Parteien zu Wort.

8. Bremen-Innovativ

Der Podcast der Bremer Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa beschäftigt sich mit innovativen Unternehmen und Forschungsvorhaben, neuen Trends und Entwicklungen in wechselnden Branchen und erscheint in unterschiedlicher Frequenz. Zur aktuellen Folge.

9. Bremer Business Schnack

An Studierende richtet sich dieses junge Podcast-Projekt. Den vier jungen Moderatorinnen und Moderatoren steht pro Folge ein Bremer Unternehmen Rede und Antwort - quasi wie ein umgekehrtes Bewerbungsgespräch. Die Unternehmen präsentieren sich als potenzielle Arbeitgebende und das Moderatorenteam fragt sie Löcher in den Bauch.

News aus der Bremer Wirtschaft gibt es regelmäßig mit unserem Newsletter:

Erfolgsgeschichten


Internationales
12.08.2022
5 Unternehmen, die sich für Bremen entschieden haben

Einen Standort in Bremen eröffnen – warum ist das eine gute Wahl? Fünf Unternehmen aus Deutschland, der Türkei, England und China erzählen, warum sie sich für die Hansestadt entschieden haben.

Mehr erfahren
Wasserstoff
13.07.2022
Mit dem Wasserstoffauto durch Bremen

Wie fährt es sich im Wasserstoff-Toyota? Unterwegs mit Ronald Rose vom Bremer Mineralölhandel durch den Wasserstoffstandort Bremen. Inklusive Tankstopp bei 800 bar Überdruck.

zu Bremen-Innovativ
Social Entrepreneurship
04.07.2022
Wie eine 29-Jährige Straffälligen in Bremen hilft

Gefängnisinsassen und Haftentlassenen den Weg zurück in die Gesellschaft ermöglichen – dafür engagiert sich das Bremer Sozialunternehmen Hoppenbank. Geleitet wird es von Svenja Böning, die jung in die verantwortungsvolle Aufgabe hineinwuchs.

Mehr erfahren